Semesterticket

Gültigkeitsbereich des Semestertickets

Wabenplan, Stand: 15.07.2018

In allen Waben des RNN-Gebiets können sämtliche öffentlichen Verkehrsmittel mit unserem Semesterticket benutzt werden.

  • Den aktuellen Wabenplan findest du hier
  • Davon ausgenommen sind nur Verkehrsunternehmen, die nicht zum RNN gehören und nicht unten aufgeführt sind.
  • Die Strecke Bingen – Koblenz darf mit dem gesamten Schienennahverkehr befahren werden (MRB, RB und RE). Alle angefahrenen Bahnhöfe können ab Bacharach jedoch nicht mit weiteren öffentlichen Verkehrsmittel mit dem RNN-Semesterticket benutzt werden.
  • In Wiesbaden können alle öffentlichen Verkehrsmittel, mit obiger Einschränkung, kostenfrei genutzt werden.
  • Im Berufsverkehr ist die Mitnahme eines Fahrrades kostenpflichtig.
  • Wichtig: Auch der Übergangsbereich Worms darf mit unserem Semesterticket befahren werden!Nachdem es in der Vergangenheit vermehrt Probleme im Übergangsbereich Worms mit einer Bahnmitarbeiterin gab, haben wir uns mit dem Rhein-Nahe-Nahverkehrsbund in Verbindung gesetzt. Ihr müsst keine Strafe bezahlen.

Rüdesheimer Fähre

  • Alle Studierenden der TH Bingen können mit gültigem Studentenausweis die Rüdesheimer Personen- und Autofähre als Fußgänger benutzen. Bei einer Überquerung mit dem Auto muss das Auto extra bezahlt werden.
  • Einfach bei der Kontrolle den Ausweis vorzeigen

Weitere Hinweise

  • Die Bushaltestelle an dem TH Campus nennt sich “FH Neubau”

Bei weiteren Problemen könnt ihr an die Geschäftsstelle des RNN in Ingelheim verweisen oder euch direkt an diese wenden:

Tel.: 06132 / 78 96 22
Mo-Fr: 9-18 Uhr & Sa: 9-15 Uhr

Bahnhofstraße 2 (2.OG)
55218 Ingelheim
Fax: 06132 78 96 29
E-Mail: info@rnn.info