Einladung zur O-Woche 2018

Liebe/r Erstsemesterstudent/-in,

die ersten Tage an der Hochschule sind sehr aufregend. Alles ist noch neu und unbekannt. Du bist womöglich sogar nervös, weil du noch nicht weißt, was auf dich zukommen wird und viele Fragen hast. Wir wollen dir deinen Einstieg ins Studium erleichtern und laden dich daher ganz herzlich zu deiner Orientierungswoche ein.

Neben einer Campus- und Stadttour, bei der du deine Hochschule und Bingen kennen lernen kannst, wird es Workshops „von Studenten für Studenten“, sowie Vorträge durch die Hochschule geben. Damit keine Fragen mehr offen bleiben – seien dies nun allgemeine zum Studium, z.B. „Wie kann ich mich für Klausuren anmelden?“, oder spezielle zu deinem Studiengang. Hier werden Studierende aus höheren Semestern dir Rede und Antwort stehen. So wirst du alles erfahren, was du als Studienanfänger wissen musst.

Das Nachtleben darf natürlich ebenso nicht zu kurz kommen, daher werden wir die Landeshauptstadt Mainz mit seinen Kneipen und Lokalen unsicher machen. Den Zeitplan der O-Woche findest du als Übersicht auf weiter unten.

Detaillierte Informationen zur O-Woche findest du auf unserer Webseite unter asta-bingen.de, in unserer AStA TH Bingen App und auf unserer Facebook Seite.

Bitte lade dir unsere AStA App herunter und melde dich dort zur O-Woche an, damit du die Veranstaltung in vollem Umfang erleben kannst. Mit Hilfe der App kannst du in dem extra für euch angelegten Bereich „O-Woche“ auch an unserer Verlosung teilnehmen. Falls du als Windows Phone Nutzer die App nutzen willst, schicke uns einfach eine E-Mail an oeffentlichkeit[at]asta-bingen.de. Neue Videobeiträge findest du zudem auf unserem YouTube Kanal. Auch wirst du Fotos zu den Vorbereitungen auf Instagram unter asta.bingen finden können.

Wir freuen uns, dich an der

Technischen Hochschule Bingen

willkommen zu heißen!

Dein AStA TH Bingen

 


Oktoberfest, Bootsparty und Busverleih vor dem Aus? & Einladung zur AStA Sitzung am 06.06. – 18 Uhr

Liebe Studierende,

 

wir, euer Allgemeiner Studierendenausschuss, steht vor einem großen Problem.

Nach derzeitigen Stand wird sich die Zahl der Referenten von derzeit 13 auf 6 im nächsten Semester verringern.

Zum Vergleich: Euer Studierendenparlament hat 20 Abgeordnete.

 

Dies hat zur Folge, dass wir viele Aktionen und Veranstaltungen im nächsten Semester nicht mehr so durchführen können wie bisher.

Gerade die O-Woche direkt zu Beginn des neuen Semesters stellt uns vor eine große Herausforderung.

Auch Veranstaltungen, wie das Oktoberfest und die Bootsparty werden wir mit 6 Referenten nicht mehr stemmen können.

Zudem ist es fraglich, ob wir unsere Serviceleistungen, wie z.B. den Busverleih in dem Umfang weiter betreiben können.

Wir sind also ganz dringend auf neue Interessenten angewiesen!

 

Daher möchten wir euch mit diesem Beitrag auf unsere nächste Sitzung hinweisen, welche am 06.06. um 18:00 Uhr im Senatsraum stattfindet.

Treffpunkt ist 17:45 Uhr im AStA.

AStA Sitzungen sind öffentlich und wir freuen uns immer sehr über Gäste.

Die vorläufige Tagesordnung der Sitzung findet ihr im Anhang.

Solltet ihr euch also fragen, was wir immer so bei unseren Sitzungen machen, dann kommt doch einfach mal vorbei und schaut es euch an.


Ihr möchtet einen kleinen Sneak Peek eures AStA?

Dann schaut doch mal auf unserem YouTube Channel vorbei.

https://www.youtube.com/channel/UCW8LFJb2fztWdtvg4Q-bzEQ

In den letzten Wochen haben wir dort vermehrt Videos hochgeladen, welche euch die Arbeit und das Leben eures AStA näherbringen soll.

Schaut euch doch mal das Video zu unserer Klausurtagung in Österreich an: https://youtu.be/rNT_8aqARAo

Anmeldung zum Weinseminar startet

Liebe Weininteressierte,

am 19.04.2018 um 18:00 Uhr starten wir gemeinsam in unser Weinkulturprogramm in diesem Semester.

In den AStA Räumlichkeiten ebnet uns der Kultur- und Weinbotschafter Rheinhessens den Weg zum Wein mit dem Thema „Bingen am Wein“.

Das Seminar ist speziell für Weinanfänger konzipiert, aber gerne können sich uns auch wieder die alten Weinhasen anschließen.

Anmelden könnt ihr euch wie immer bei uns im AStA Büro am Campus gegen eine Gebühr von 5 €.

Wir freuen uns auf eine gesellige Runde mit gutem Wein!

Städtefahrt Paris 07.12.-10.12.

Liebe Abenteurer und Entdecker,

es ist endlich wieder soweit – Paris erwartet uns ganz sehnsüchtig!

Ihr wolltet schon immer mal die Mona Lisa von Nahem betrachten, in die Geschichte von Paris bei einer Führung durch die Katakomben eintauchen oder euch die Haute Couture bei einem ausgedehnten Shoppingtag zu Gemüte führen?

Dann seid ihr bei unserer nächsten Städtefahrt genau richtig, denn Paris hat mehr zu bieten als nur den Eiffelturm!

Dieses Mal habt ihr sogar noch einen ganzen Tag mehr Zeit, um die Stadt in Ruhe erkunden zu können, denn los geht es bereits am
Donnerstag, den 7. Dezember 2017 um 14 Uhr.
Am Sonntag, den 10. Dezember kommen wir dann wieder ins schönen Bingen zurück.
Im Preis von 139 € ist neben der An- und Abreise und der Unterkunft auch das Frühstück enthalten.

Ab sofort könnt ihr euch im AStA Büro auf dem Campus die sehr begehrten Plätze sichern. Beeilt euch, denn die Plätze sind begrenzt!
Reservierungen sind leider nicht möglich.

Wie freuen uns darauf Paris mit euch unsicher zu machen!

Euer AStA

Weinseminar am 23.11.

Liebe Weininteressierte,

am 23.11.2017 um 18:00 Uhr startet unser Weinkulturprogramm in den AStA Räumlichkeiten für dieses Semester.

Der Kultur- und Weinbotschafter Rheinhessens ebnet uns den Weg zum Wein mit dem Thema „Von der Zuckerpyramide zum Terroir“.

Das Seminar ist speziell auf Weinanfänger ausgelegt, aber gerne können sich auch wieder die alten Hasen der Runde anschließen.

Anmelden könnt ihr euch wie immer bei uns im AStA Büro am Campus gegen eine Gebühr von 5 €.

Wir freuen uns auf eine gesellige Runde mit gutem Wein!

Repair Café am 09.11.2017

Selber machen, statt wegwerfen!

Ihr habt einen defekten Toaster, an eurem Mantel ist ein Knopf abgerissen, ihr verschläft ständig die Vorlesung, weil euer Wecker nicht mehr klingelt?

Dann schnappt euch eure kaputten Sachen und kommt am 09.11. um 14 Uhr zu unserem ersten Repair Café, wir versuchen sie dann gemeinsam mit euch zu reparieren.

Wir haben ein gewisses Kontingent an Werkzeug zur Verfügung, auch für Elektro.
Eine Nähmaschine haben wir ebenfalls da, für diejenigen die sich diesbezüglich austoben wollen.

Das Mitbringen von eigenem Arbeitsmaterial ist aber durchaus erwünscht. Falls Ersatzteile benötigt werden, sind diese selbst mitzubringen.

Begabte Tüftler und Handwerker, die uns beim Reparieren unterstützen sind gerne gesehen!

Weiterhin wird es einen Workshop zum Einkochen im Schnellkochtopf geben.

Für Kaffee und Kuchen ist gesorgt, weitere Gebäckspenden sind aber natürlich herzlich willkommen.

 

Movie Night am 07.11.2017

Das Kino der etwas anderen Art.

Mit den Film “Nausicaä – Of The Valley Of The Wind” wollen wir euch am 07.11.2017 um 20 Uhr nicht nur dazu anregen, eure Sprachkenntnisse im Englischen zu trainieren, sondern der Anime macht auch auf verspielte Art deutlich, wie wichtig unsere Umwelt ist und daher auch sie zu schützen.

Also kommt im AStA vorbei und lasst euch verzaubern.

Für Snacks und Getränke ist wie immer gesorgt.