Weinseminar am 12.12.17

Liebe Weininteressierte,

am 12.12.2017 um 18:00 Uhr in den AStA Räumlichkeiten geht unser Weinkulturprogramm in diesem Semester in die zweite Runde.

Der Kultur- und Weinbotschafter Rheinhessens erklärt uns bei diesem Seminar mit dem Thema „Bingen am Wein“ die Qualitätsparameter im Weinbau.

Dieses Seminar baut auf dem ersten Seminar in diesem Semester auf. Allerdings seid ihr natürlich auch gerne eingeladen, falls ihr bei dem ersten Seminar nicht dabei gewesen seid.

Anmelden könnt ihr euch wie immer bei uns im AStA Büro am Campus gegen eine Gebühr von 5 €.

Wir freuen uns auf einen geselligen Abend mit gutem Wein!

Steuerseminar am 13.12.17

Auch in diesem Semester bietet euch euer AStA ein kostenloses Steuerseminar in Zusammenarbeit mit MLP an, welches am Mittwoch dem 13.12.17 um 14:30 Uhr im AStA am Campus Büdesheim stattfindet.

Bitte meldet euch am Ende der Seite für das Steuerseminar an. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Hier die Beschreibung von MLP:

Hintergrund:


Manche Studien behaupten: Der Steuerspartrieb der Deutschen ist stärker ausgeprägt alsder Sexualtrieb. Nun haben Studenten im Studium nur selten Steuerabgaben zu leisten, aberdafür eine Vielzahl an Studienkosten (z.B. für den Laptop, für Lehrmaterialien, Fahrtkosten,Telefon, Miete u.v.m.). Und diese Ausgaben können vom Finanzamt zurückgeholt werden,spätestens ab dem Zeitpunkt in dem Steuern anfallen. Erfahrungsgemäß bedeutet das im ersten Berufsjahr eine Steuererstattung in 4-stelliger Höhe.

Darüber hinaus gibt es auch wirtschaftliche Themen, die im Studium / Promotion bewegt werden sollten und die eine immer wiederkehrende Steuererstattung ermöglichen. Dies wird ebenfalls aufgezeigt.

Nach dem Training werden die Teilnehmer:

  • die Vorgehensweise kennen, wie sie ihre Studienkosten rückerstattet bekommen.
  • für sich wichtige Themen erkennen und einen der größten Steuerhebel nutzen können.
  • wissen, wie sie einen Verlustvortrag generieren & Werbungskosten und Sonderausgaben steueroptimiert einordnen können.

Geeignet für:

  • Studenten
  • Absolventen



 

Weinseminar am 23.11.

Liebe Weininteressierte,

am 23.11.2017 um 18:00 Uhr startet unser Weinkulturprogramm in den AStA Räumlichkeiten für dieses Semester.

Der Kultur- und Weinbotschafter Rheinhessens ebnet uns den Weg zum Wein mit dem Thema „Von der Zuckerpyramide zum Terroir“.

Das Seminar ist speziell auf Weinanfänger ausgelegt, aber gerne können sich auch wieder die alten Hasen der Runde anschließen.

Anmelden könnt ihr euch wie immer bei uns im AStA Büro am Campus gegen eine Gebühr von 5 €.

Wir freuen uns auf eine gesellige Runde mit gutem Wein!

Repair Café am 09.11.2017

Selber machen, statt wegwerfen!

Ihr habt einen defekten Toaster, an eurem Mantel ist ein Knopf abgerissen, ihr verschläft ständig die Vorlesung, weil euer Wecker nicht mehr klingelt?

Dann schnappt euch eure kaputten Sachen und kommt am 09.11. um 14 Uhr zu unserem ersten Repair Café, wir versuchen sie dann gemeinsam mit euch zu reparieren.

Wir haben ein gewisses Kontingent an Werkzeug zur Verfügung, auch für Elektro.
Eine Nähmaschine haben wir ebenfalls da, für diejenigen die sich diesbezüglich austoben wollen.

Das Mitbringen von eigenem Arbeitsmaterial ist aber durchaus erwünscht. Falls Ersatzteile benötigt werden, sind diese selbst mitzubringen.

Begabte Tüftler und Handwerker, die uns beim Reparieren unterstützen sind gerne gesehen!

Weiterhin wird es einen Workshop zum Einkochen im Schnellkochtopf geben.

Für Kaffee und Kuchen ist gesorgt, weitere Gebäckspenden sind aber natürlich herzlich willkommen.

 

Oktoberfest Ticket’s auch über die AStA App

Seit dem Wintersemester 2017/18 bietet euch euer AStA eine eigene App an, welche von dem Referat für Öffentlichkeit, Marketing und Internet (ÖMI) entwickelt wurde. Zu den vielen Features, wie z.B. dem AStA Veranstaltungskalender, haben wir nun ein weiteres hinzugeführt:

Ab sofort könnt ihr euer Ticket für das AStA Oktoberfest 2017 auch über unsere App kaufen!

Die Zahlung erfolgt dabei per PayPal, weshalb der Ticketpreis gegenüber der Tickets, die ihr im AStA Büro erhalten könnt, leicht erhöht ist. So kostet das Ticket im AStA Büro 6 Euro und aufgrund der PayPal Gebühren in der App 6,49 Euro. Damit wollen wir es euch leichter machen euer Ticket zu erwerben, da wir aus eigener Erfahrung wissen, dass es Semester gibt in denen man z.B. fast ausschließlich nur Vorlesungen am Hermann-Hoepke-Institut hat.

Mehr Infos zur App findet ihr hier.

 


 

Weinseminar am 08.06.2017

Liebe Weinexperten,

bei unserem zweiten Weinseminar in diesem Semester am 8.06.2017 um 18.00 Uhr in den AStA Räumlichkeiten geht es ans Eingemachte.

Günter Weis erklärt uns mehr über das Thema “Rheinhessenweine – Weinsensorik für Fortgeschrittene”. Dieses Seminar richtet sich extra an diejenigen von
euch, die schon einmal an einem Weinseminar von Günter teilgenommen haben.

Natürlich sind aber auch diejenigen von euch eingeladen, die Spaß daran haben tiefer in die Materie Wein einzusteigen und noch kein Weinseminar bei Günter mitgemacht haben.

Anmelden könnt ihr euch wie immer im AStA Büro für 5 €.

Wir freuen uns auf einen weinreichen Abend mit euch.

Euer AStA

Weinseminar am 04.05.2017

Weinamateure aufgepasst,

am 04.05.2017 startet unser Weinkulturprogramm für dieses Semester.

Der Kultur- und Weinbotschafter Rheinhessens bringt uns die Weine aus Bingen mit dem Motto „SCIVIAS-Hildegard von Bingen weist auch den Weg zum Wein“ näher.

Vor dem Seminar besichtigen wir das Rupertsberger Gewölbe in Bingerbrück.

Treffpunkt: 17.30 Uhr; Am Rupertsberg 16 in Bingerbrück

Das Seminar extra für Anfänger startet dann um 19.00 Uhr. Der Ort wird noch bekannt gegeben. Je nach Teilnehmerzahl findet das Seminar im Stadtgebäude oder den AStA Räumlichkeiten statt.

Anmelden könnt ihr euch wie immer bei uns im Büro am Campus gegen eine Gebühr von 7,50 €.

Wir freuen uns auf eine gesellige Runde mit gutem Wein!