Oktoberfest, Bootsparty und Busverleih vor dem Aus? & Einladung zur AStA Sitzung am 06.06. – 18 Uhr

Liebe Studierende,

 

wir, euer Allgemeiner Studierendenausschuss, steht vor einem großen Problem.

Nach derzeitigen Stand wird sich die Zahl der Referenten von derzeit 13 auf 6 im nächsten Semester verringern.

Zum Vergleich: Euer Studierendenparlament hat 20 Abgeordnete.

 

Dies hat zur Folge, dass wir viele Aktionen und Veranstaltungen im nächsten Semester nicht mehr so durchführen können wie bisher.

Gerade die O-Woche direkt zu Beginn des neuen Semesters stellt uns vor eine große Herausforderung.

Auch Veranstaltungen, wie das Oktoberfest und die Bootsparty werden wir mit 6 Referenten nicht mehr stemmen können.

Zudem ist es fraglich, ob wir unsere Serviceleistungen, wie z.B. den Busverleih in dem Umfang weiter betreiben können.

Wir sind also ganz dringend auf neue Interessenten angewiesen!

 

Daher möchten wir euch mit diesem Beitrag auf unsere nächste Sitzung hinweisen, welche am 06.06. um 18:00 Uhr im Senatsraum stattfindet.

Treffpunkt ist 17:45 Uhr im AStA.

AStA Sitzungen sind öffentlich und wir freuen uns immer sehr über Gäste.

Die vorläufige Tagesordnung der Sitzung findet ihr im Anhang.

Solltet ihr euch also fragen, was wir immer so bei unseren Sitzungen machen, dann kommt doch einfach mal vorbei und schaut es euch an.


Ihr möchtet einen kleinen Sneak Peek eures AStA?

Dann schaut doch mal auf unserem YouTube Channel vorbei.

https://www.youtube.com/channel/UCW8LFJb2fztWdtvg4Q-bzEQ

In den letzten Wochen haben wir dort vermehrt Videos hochgeladen, welche euch die Arbeit und das Leben eures AStA näherbringen soll.

Schaut euch doch mal das Video zu unserer Klausurtagung in Österreich an: https://youtu.be/rNT_8aqARAo

Umfrage zum Semesterticket erreicht über 500 Teilnehmer

Seit Freitag dem 24.11.17 läuft unserer Umfrage zum Semesterticket. Heute haben wir nun einen wichtigen Meilenstein erreicht – über 500 Teilnehmer!

Worum geht es?

Im Rahmen unserer Teilnahme an den Landes-ASten-Konferenzen, setzen wir uns zusammen mit den anderen Allgemeinen Studierendenausschüssen für ein neues Semesterticket ein. Dieses soll für alle Studierende Rheinland-Pfalz gültig sein, bzw. alle Studierende, welche durch die teilnehmenden ASten vertreten werden.

Wie kann ich an der Umfrage mitmachen?

Den Umfragelink findet jeder Student in seinem TH Postfach. Falls du über eine Weiterleitung an deine private E-Mailadresse verfügst und keine E-Mail von uns bekommen hast, empfehlen wir dir dich auf der offiziellen TH Seite einzuloggen.

Oktoberfest Ticket’s auch über die AStA App

Seit dem Wintersemester 2017/18 bietet euch euer AStA eine eigene App an, welche von dem Referat für Öffentlichkeit, Marketing und Internet (ÖMI) entwickelt wurde. Zu den vielen Features, wie z.B. dem AStA Veranstaltungskalender, haben wir nun ein weiteres hinzugeführt:

Ab sofort könnt ihr euer Ticket für das AStA Oktoberfest 2017 auch über unsere App kaufen!

Die Zahlung erfolgt dabei per PayPal, weshalb der Ticketpreis gegenüber der Tickets, die ihr im AStA Büro erhalten könnt, leicht erhöht ist. So kostet das Ticket im AStA Büro 6 Euro und aufgrund der PayPal Gebühren in der App 6,49 Euro. Damit wollen wir es euch leichter machen euer Ticket zu erwerben, da wir aus eigener Erfahrung wissen, dass es Semester gibt in denen man z.B. fast ausschließlich nur Vorlesungen am Hermann-Hoepke-Institut hat.

Mehr Infos zur App findet ihr hier.

 


 

Mobilitätstationen Bingen am Rhein: Umfrage bis 18.07.17

Die Stadt Bingen plant am Bundeswettbewerb Klimaschutz im Radverkehr teilzunehmen. Mit dabei sein sollen unter anderem Leihfahrräder, E-Bike Ladestationen und E-CarSharing. Der Clou: Selbst wenn die Stadt den Bundeswettbewerb nicht gewinnt, will sie dennoch Teile davon umsetzen!

Um eine bessere Planung zu ermöglichen führt die Stadt derzeit Umfragen durch. Eine davon auch am Campus Büdesheim der TH Bingen. Die Umfrageblätter findet ihr z.B. direkt im AStA.

Deine Meinung zählt! Also nimm jetzt noch bis zum 18.07.17 teil und vielleicht kannst du dann schon bald das neue Mobilitätsangebot der Stadt Bingen nutzen!

 

Hermann Höpke Technikum Stadtbahnhof Standortmöglichkeiten